FAQ

Wie wähle ich einen sinnvollen Spread aus?

Der Spread wird als eine positive Zahl angegeben, obwohl er eine Verbilligung ausmacht. Er sagt prozentual aus, um wieviel Nachlass ein Stück günstiger angeboten wird. Für seltene Stücke kann und darf der Spread auch negativ sein. Damit können Sie Ihren gewünschten Verkaufspreis auch über den im Netz ausgewiesenen Preis heben, wenn das Stück damit noch verkaufbar ist. Ein negativer Spread macht nur bei sehr seltenen Teilen Sinn. 

 

Wie funktioniert der Zahlungsverkehr? 

Nach Vertragsabschluss zwischen Käufer und Verkäufer wird ein Vertrag zwischen den Parteien geschlossen, den man auf der Seite des Marketplace herunterladen oder online ausfüllen kann. Sobald der Vertrag geschlossen ist, und sobald die Ware beim gewählten Treuhänder in treuhänderischer Verwahrung angelangt ist, ist der Verkaufspreis zur Zahlung fällig. Nach Bestätigung durch den Verkäufer wird die Ware vom Treuhänder auf die versicherte Reise zum neuen Eigentümer geschickt. Ein Verkauf kann auch ohne Treuhänder durchgeführt werden, wenn die Parteien dies vereinbaren.

 

Wer versichert meine Ware? 

Eine Versicherung der Ware erfolgt nicht durch die Marketplace-Inhaber. Eine etwaige Versicherung des Transportes des Osmiums wird zwischen Verkäufer und Käufer geregelt, zum Beispiel für den Fall einer nicht persönlichen Übergabe.

 

Wie erhalte ich Ware gleichen Sparkles? 

Im Prozess des Matches zwischen Angebot und Nachfrage sind die Mitarbeiter des Marketplace darauf bedacht, Waren zusammenzustellen, die auch in Auswahl der Stückgrößen und der Sparkles zueinander passen, sollte dies gewünscht sein.

 

Kann ich die Ware vor Ankauf sehen? 

Bilder und Scans von zu verkaufender Ware sind in der weltweiten Osmium Datenbank verfügbar. Um Zugriff auf diese Daten zu erhalten, wird nach der Zuweisung zwischen Käufer und Verkäufer noch vor Kaufabschluss durch das Team der Osmi-Safe GmbH ein Code zur Verfügung gestellt. Der Code trägt den Namen Osmium-Identification-Code, kurz OIC.

 

Ist eine Gebühr fällig für die Arbeit des Marketplace? 

Sollte ein Match zwischen Anbietern und Nachfragern gefunden werden, so wird durch den Marketplace eine Gebühr erhoben. Liegt der vereinbarte Preis unter 1.000,- €, so beträgt die Gebühr 4%. Für 1.000.- € oder mehr liegt die Gebühr bei 1,35%. Sie wird für den Erhalt und die Nutzung der zugrunde liegenden Datenbank verwendet. 

 

Verkauf an Händler oder Privatpersonen? 

Ob an Händler oder Privatpersonen verkauft werden sollte, entscheidet der Spread. Privatpersonen haben in der Regel inklusive der Umsatzsteuer gekauft. Deshalb möchten sie auch nahe am Bruttopreis verkaufen. Im Falle eines Ankaufes durch einen Händler oder ein Unternehmen entsteht bei dessen Weiterverkauf wieder eine Umsatzsteuer, die gezahlt werden muss. Zu wissen ist, dass ein interessierter Käufer bei den Osmium-Instituten jeden Tag definierte Ankaufspreise über www.osmium-preis.com verbindlich abfragen kann. Der Spread sollte auch für einen Händler lukrativ sein.

 

OSMISAFE GmbH

Anton-Heinen-Straße 86, 50181 Bedburg
Germany

T: 49 177 728 7450
info@osmisafe.de
www.osmium-marketplace.com

Fenster schließen
FAQ